Modul 5 von 6
In Bearbeitung

Tag 5: Mockup und Portfolio-Seite

Deine Designs, Illustrationen und Grafiken sollen Kunden begeistern und dir neue Aufträge bringen. Genau darum zeigst du sie in deinem Portfolio oder auf deiner Website.

Theoretisch reicht es, wenn du deine Arbeiten als blanke Datei abbildest. So erkennt man bereits den Stil, die Bildsprache und den Charakter deiner Designs. Für uns Kreative ist es leicht sich vorzustellen, wie das jeweilige Design auf einer Tasche, in einem Buch oder als Aufdruck auf einem Shirt aussieht. Wir arbeiten jeden Tag mit Designs und haben dafür ein feines Gespür entwickelt.

Im Alltag ist es jedoch so, dass nur sehr wenige Betrachter so viel Erfahrung mit Designs haben, dass sie sich das ebenfalls vorstellen können. Für die meisten Menschen liegen zwischen einer reinen Illustration und einem Foto von einem Notizbuch, auf dem die Illu abgedruckt ist, Welten.

Mach es deinem Gegenüber leichter deine Designs zu verstehen, indem du deine Arbeiten um diese Anwendungsbeispiele erweiterst.

Mockups erstellen

Um deine Mockups zu gestalten, kannst du verschiedenen Wege gehen. Es gibt Tools, die sich auf die Erstellung von Mockups spezialisiert haben, du kannst vorbereitete Designdateien einkaufen oder ein Foto direkt bearbeiten und dein Design selbst anpassen.

Online-Tools:

Bei vielen Anbietern kannst du zwischen kostenfreien und kostenpflichtigen Angeboten wählen. Hier ein paar Beispiele:

Anbieter von Mockup-Designdateien:

Sets mit vorbereiteten Designdateien kannst du auch fertig einkaufen. Sie lassen sich leicht und schnell bearbeiten. Hier ein paar Beispiele:

Fotos als Mockup verwenden:

Du kannst auch ein einfaches Foto als Mockup-Grundlage verwenden. Tolle Bilder zu ganz unterschiedlichen Themen, die du kostenfrei nutzen kannst, findest du zum Beispiel bei Unsplash. Diese Anleitung zeigt dir schrittweise, wie du dein Design professionell präsentierst.

Das Foto kannst du dir hier herunterladen: Kissen Mockup


Deine Seite im Portfolio

Jetzt kommt der Endspurt! Deine Illustrationen zum Thema Sommerzeit sind fertig. Mit passenden Mockups zeigst du, wie cool dein ganzes Set wirkt, wenn es auf Tassen, Stoffen, Postkarten oder als Tapete gedruckt ist.

Mein Tipp: Kombiniere alle Bereiche und Schritte der letzten Tage. Zeige nicht nur das finale Mockup, sondern auch die einzelnen Illus, Muster oder die Entwicklungsschritte deines Designs. Das erzeugt ein rundes Bild beim Betrachter und präsentiere deine Designs auf die allerbeste Weise. Dein Portfolio ist ein Gesamtkunstwerk und hat jede Aufmerksamkeit verdient!